Nonsense und Nützliches aus dem Drucker

Die Messe Formnext hat mal wieder 3D-Druck at its best gezeigt. Mit dabei waren die unvermeidlichen Fantasywesen und Gimmicks. Es gab aber auch Produkte zu sehen, mit denen die additive Fertigung zeigt, welchen Beitrag sie für Industrie und Gesellschaft leisten könnte.

„Ich glaube nicht an Fahren auf Level 5“

Mobilitätsexperte Professor Harry Wagner bezweifelt, dass man Fahrzeuge auf den Straßen braucht, die kein Lenkrad und kein Fußpedal mehr haben. Autonomes Fahren hält er unter bestimmten Bedingungen trotzdem für sinnvoll, wie er im Interview erklärt. Die Mobilitätswende werde man allein damit aber nicht schaffen.

„Mit welchem Restrisiko sind wir einverstanden?“

Künstliche Intelligenz (KI) ist unabdingbar für das autonome Fahren. Doch selbstlernende Systeme sind eine Herausforderung, wenn es um die Zulassung der Autos geht, sagt KI-Experte Sebastian Hallensleben vom VDE. Im Interview erklärt er, warum das so ist und was das Ganze mit einer Wanderung mit verbundenen Augen zu tun hat.

„Die Blockchain hat einen Impact“

Fairtrade, Kinderarbeit, Umweltverschmutzung - IBM setzt auch bei sozialen und Nachhaltigkeitsthemen auf die Blockchain. Christian Schultze-Wolters stellt die verschiedenen Projekte vor und erklärt, was mit der Technologie möglich ist.

„Wir brauchen keine digitalen Deppen“

Wir machen die KI dumm, meint Professor Klaus Henning. Stattdessen sollten wir sie zu selbständigen Entscheidungen befähigen und mit einem eigenen Gewissen ausstatten. Darüber und was KI mit Hundezucht zu tun hat, spricht er im Interview.

Moderne Mobilität – Daten sind der Schlüssel

E-Autos alleine lösen unsere Verkehrs- und Umweltprobleme nicht. Wir müssen die Zahl der Fahrzeuge insgesamt reduzieren. Dafür braucht es künstliche, aber auch menschliche Intelligenz. Denn für die Mobilität von morgen müssen die Anbieter bereit sein, ihre Daten zu teilen.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑