Nonsense und Nützliches aus dem Drucker

Die Messe Formnext hat mal wieder 3D-Druck at its best gezeigt. Mit dabei waren die unvermeidlichen Fantasywesen und Gimmicks. Es gab aber auch Produkte zu sehen, mit denen die additive Fertigung zeigt, welchen Beitrag sie für Industrie und Gesellschaft leisten könnte.

„Die Branche muss sich ändern“

Wie werden Gebäude im Jahr 2030 entstehen? Wie beeinflussen aktuelle Technologietrends das Bauen der Zukunft? Mit solchen Fragen beschäftigt sich Befive - eine Innovations- und Digitalisierungsplattform. Geschäftsführer Manuel Götzendörfer erklärt die Vision, wie Roboter beim Fachkräftemangel helfen können und welche Hürden noch überwunden müssen.

Hilfe aus dem Drucker

Ventile für Beatmungsmasken oder Gesichtsschutz - in der Corona-Krise spielt der 3D-Druck seine Stärken aus. Mit der Technik lassen sich schnell dringend benötigte Medizinprodukte herstellen.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑